Hygienischer Hundekorb

Ein Hundekorb oder ein Hundekissen gehört mittlerweile fast zur Standard-Ausstattung eines jeden Hundebesitzers. So kann der Hund tagsüber bequem ausspannen und hat Nachts seinen eigenen Schlafplatz.

Die Auswahl an Hundekörbe auf dem Markt ist riesengroß und von preiswerten Lösungen über Hundekörbe oder Hundebetten mit speziellen Füllungen bis hin zum Designer-Hundebett oder Hundkorb bekommt man eigentlich fast alles angeboten. Oft wird bei der Auswahl für das richtige Produkt die Pflege danach vergessen. Viele von diesen Artikeln sind leider für eine optimale Hygiene im Alltag nicht besonders geeignet. Wenn Sie zum Beispiel mit Ihrem Hund im Freien spazieren gehen bringt der Hund unweigerlich Bakterien und Viren danach mit ins Haus und legt sich dann vielleicht auf seinen Lieblingsplatz.

Hier ist praktisch auch gleich der Schwachpunkt vieler Hundekörbe. Bakterien, Viren und Keime haben hier Ihr neues Zuhause und bergen die Gefahr von Krankheiten oder Reinfektionen für Sie oder Ihren Hund. Wenn Sie das Hundekissen oder Hundebett regelmäßig waschen, dann wird dieser Infektionsherd zerstört. Hierzu ist allerdings eine Waschtemperatur von 95 Grad erforderlich. Unter 95 Grad werden viele Bakterien, Viren und Keime nicht abgetötet und der Gefahrenpunkt von Infektionen, Ansteckungen oder Reinfektionen lauert weiterhin auf der Schlafstätte Ihres Hundes.

Selbst eine chemische Reinigung beseitigt oftmals nicht alle diese Bakterien und Viren. Achten Sie deshalb beim Kauf von einem Hunde-Kissen, Hundekorb, Hunde-Bett oder einer Hundedecke unbedingt darauf dass das ausgewählte Produkt bis 95 Grad waschbar ist.

Tags: , , , , , , ,